+41 27 932 27 96

Hotel Emshorn in Oberems im Turtmanntal- das Berghotel im Wallis

Unser Haus ist ein heimeliges, kleines Berghotel mit familiärer Atmosphäre, in dem Sie sich gleich wohlfühlen werden.

Geniessen Sie in ruhiger und erholsamer Lage die grossartige Aussicht auf die Nordalpen des Rhonetales.

Die charmante Gastfreundschaft und Warmherzigkeit machen Ihren Aufenthalt in Oberems zum vollendeten Genuss.

Wir, die Geschwister Renata und Franziska Bregy heissen Sie herzlich Willkommen im Hotel-Restaurant Emshorn

Umbau

Wegen Umbauarbeiten bleibt der gesamte Betrieb bis ca. Mitte März geschlossen.

Besten Dank für Ihr Verständnis

Restaurant

Wir freuen uns Sie in unserem Restaurant begrüssen zu dürfen. Die Käseschnitte Emshorn ist die Spezialität des Hauses, es ist ein 3-Generationen-Gericht. Unsere Menüs sind typische Schweizer Gerichte wie Franziska’s Rösti, Vater Herbert’s Älplermaccaroni, Walliserschnitzel, u.s.w Wir integrieren gerne unseren Arven-Baum, welcher in unserem Garten wächst, in unsere Gerichte. Aus den Arven stellen wir sogar einen eigenen Likör her. Unser Betrieb ist Partner vom Naturpark Pfyn-Finges und wir bieten speziell ein regionales Park-Menü an.

Unsere Speise Und Dessert-Karte finden Sie hier

Getränkekarte finden Sie hier

Gartenterrasse

Gerne servieren wir Ihnen die Getränke und die Köstlichkeiten aus der Küche auf der Terrasse

 

Bei uns ist immer Glacezeit...

Relax

Nach einem Wandertag oder ihrer Biketour entspannen Sie in unserem Hot-Pot, bitte bei Anmeldung vorbestellen, da der Hot-Pot 2-3 Stunden aufgeheizt werden muss.

Buchen in Pauschalen

Online Shop und mehr...

Arve, unser Baum!

Im Jahre 2003 haben wir angefangen mit Arven zu arbeiten. Denn die Arve, auch Zirbe genannt, ist ein aussergewöhnlicher Baum, der uns sehr begeistert. Nicht nur ihr mayestätische Dasein, sondern auch ihre Wirkung und ihr Aroma in unseren Gerichten und unseren Produkten. Sie wächst an der Waldgrenze, auf Höhen zwischen 1300 bis 2800 Metern über Meer. Die Arve liebt sowohl die Hitze wie auch die Kälte. Temperaturen bis zu minus respektive plus 40 Grad können ihr nichts anhaben. Sie strotzt Wind und Wetter. So kann die Arve über 1000 Jahre alt werden, was sie zu einer der langlebigsten Baumarten der Welt macht. Wenn sie reden könnte, hätte die Arve so einiges über Geschehnisse und Veränderungen in den letzten Jahrhunderten zu berichten. Sie ist ein immergrüner Baum und wird bis zu 25 Meter hoch. Der Stamm kann einen Durchmesser von bis zu 1,7 Metern erreichen. Ihre Äste reichen fast bis zum Boden und oft wachsen alte Arven aufgrund von Witterungseinflüssen wie Schnee, Blitz und Sturm zu bizarren Formen, so dass man sich im Arvenwald wie im Märchen fühlt. In der Schweiz befinden sich die grössten Arvenbestände im Engadin, im Oberwallis und im Berner Oberland. 

Die Arve - Die Königin der Alpen.
                                   Die Wirkung der Arve :
hier lesen

Biken und Geniessen

Erleben Sie mit dem E-Bike den Naturpark Pfyn-Finges und geniessen Sie die Köstlichkeiten der Naturpark-Partnerbetriebe. Wie z.B Weindegustationen, Rösti-Pizza, Lunchpaket, usw...(siehe Flyer)

Das Anbegot enhält:

3 Übernachtung mit Frühstück

E-Bike Miete 3Tage

1x Hot Pot mit Apéro

Voucher-Gutscheine der Parkpartnern im Wert von CHF 60.00

Jetzt in Pauschalen

Öffnungszeiten

Februar: Dienstag bis Sonntag:  9.00- ca. 21.30Uhr
März bis Juni: Dienstag bis Sonntag:  8.00-23.00Uhr
Juli und August: Montag  bis Sonntag:  8.00-23.00Uhr
September bis November:  Dienstag bis Sonntag:  8.00-23.00Uhr Buss-und Bettag Geschlossen
Dezember und Januar: GeschlossenAnfragen für Gruppen möglich 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mini Beiz Dini Beiz

 

Unsere Teilnahme 2017                                 
                                Zur Sendung