+41 27 932 27 96

Hotel Emshorn in Oberems im Turtmanntal- das Berghotel im Wallis

Unser Haus ist ein heimeliges, kleines Berghotel mit familiärer Atmosphäre, in dem Sie sich gleich wohlfühlen werden.

Geniessen Sie in ruhiger und erholsamer Lage die grossartige Aussicht auf die Nordalpen des Rhonetales.

Die charmante Gastfreundschaft und Warmherzigkeit machen Ihren Aufenthalt in Oberems zum vollendeten Genuss.

Wir, die Geschwister Renata und Franziska Bregy heissen Sie herzlich Willkommen im Hotel-Restaurant Emshorn

Gartenterrasse

Gerne servieren wir Ihnen die Getränke und die Köstlichkeiten aus der Küche auf der Terrasse

 

Bei uns ist immer Glacezeit...

Restaurant

Wir freuen uns Sie in unserem Restaurant begrüssen zu dürfen. Die Käseschnitte Emshorn ist die Spezialität des Hauses, es ist ein 3-Generationen-Gericht. Unsere Menüs sind typische Schweizer Gerichte wie Franziska’s Rösti, Vater Herbert’s Älplermaccaroni, Walliserschnitzel, u.s.w Wir integrieren gerne unseren Arven-Baum, welcher in unserem Garten wächst, in unsere Gerichte. Aus den Arven stellen wir sogar einen eigenen Likör her. Unser Betrieb ist Partner vom Naturpark Pfyn-Finges und wir bieten speziell ein regionales Park-Menü an.

Unsere Speise Und Dessert-Karte finden Sie hier

Getränkekarte finden Sie hier

Relax

Nach einem Wandertag oder ihrer Biketour entspannen Sie in unserem Hot-Pot, bitte bei Anmeldung vorbestellen, da der Hot-Pot 2-3 Stunden aufgeheizt werden muss.

Buchen in Pauschalen

E-Bike mieten

Hescht Diis Bike värgässu und willt nimmä tässlu, so chascht oi eis entlehnu und müoscht de nit umcheru.

 

Freg eifach im Ämshoru

 

Öffnungszeiten

Februar: Dienstag bis Sonntag:  9.00- ca. 21.30Uhr
März bis Juni: Dienstag bis Sonntag:  8.00-23.00Uhr
Juli und August: Montag  bis Sonntag:  8.00-23.00Uhr
September bis November:  Dienstag bis Sonntag:  8.00-23.00Uhr Buss-und Bettag Geschlossen
Dezember und Januar: GeschlossenAnfragen für Gruppen möglich 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mini Beiz Dini Beiz

 

Unsere Teilnahme 2017                                 
                                Zur Sendung